Damit Berlin einfach umsteigen kann: Die neue BVG.de

Migro-Logo

Ausgezeichnet für hervorragende User Experience: Beim Deutschen Digital Award 2022 gewinnt die neue BVG.de Bronze in der Kategorie „Website“.

bvg.de

Viel mehr als eine Website: IBM iX unterstützt die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) dabei, neue nutzerzentrierte Designprozesse für ihre Web-Plattform zu entwickeln. Dabei entstand ein Innovationsteam innerhalb der BVG.

IBM iX und die Berliner Verkehrsbetriebe haben das gesamte digitale Service-Angebot auf einer leicht bedienbaren Webplatform gebündelt, die permanent weiterentwickelt wird. Doch das ist nicht alles: In langjähriger Partnerschaft entstehen Strukturen und Prozesse, die einen neuen Maßstab für Innovation in der BVG setzen.

Berlin ist wie so oft seiner Zeit voraus

Die Berliner Verkehrsbetriebe wurden 1928 gegründet. Das macht sie zum ältesten Anbieter für nachhaltige Mobilität in Berlin. Heute geht ihr Angebot weit über den klassischen ÖPNV hinaus: Mit neuen Mixed-Mobility-Angeboten machen sie das Umsteigen für alle Berliner*innen einfacher denn je – auf dem Weg von A nach B und vom Auto auf nachhaltigen Transport.

Mobilität muss nachhaltiger werden

Nachhaltige Mobilität ist ein Grundbaustein im Kampf gegen den Klimawandel. Die Mission der BVG besteht darin, sie allen Berliner*innen und Berlin-Besucher*innen zugänglich zu machen. Dafür hat sie sich in den letzten Jahren eine Menge einfallen lassen – wie zum Beispiel die Mixed-Mobility-App Jelbi oder neue Tarifoptionen wie das FlexTicket. Um auf dem umkämpften Mobilitätsmarkt mithalten zu können, muss die BVG auch ihre digitalen Experiences innovativ und nutzerzentriert aufstellen.

Alles gebündelt, was Berlin umweltfreundlich verbindet

Damit mehr Berliner*innen vom motorisierten Individualverkehr auf effiziente, grüne Mobilität umsteigen, haben wir eine Webplattform gebaut, auf der alles zusammenläuft. Mit ihrer Top-Verbindungssuche wird Umsteigen einfacher denn je. Auf BVG.de finden Nutzer*innen alle Tarifoptionen, Abos aber auch Hilfe, wenn sie mal ihren Turnbeutel in der Bahn vergessen haben. Also alle Infos, die man braucht, um aufs Auto zu verzichten.

Damit Fahrgäste die BVG noch mehr lieben

Durch unser datengetriebenes Vorgehen und regelmäßige Studien wissen wir, dass Nutzer*innen die neue Website lieben: So konnten wir zum Beispiel exzellente Werte hinsichtlich Usability erreichen: Der System Usability Score ist im Vergleich zur alten Seite bereits um 7,5%-Punkte auf 72,5% gestiegen. Unser agiler Ansatz ist auf Weiterentwicklung ausgerichtet: Wir tun täglich alles, damit Berliner*innen und Berlin Fans die BVG noch mehr lieben.

Innovation meets Design

Das Website-Team aus IBM iX- und BVG-Mitarbeiter*innen ist in der Organisation als Innovationsteam bekannt: Mit unserem Vorgehen sind wir Vorreiter für exzellentes Design innerhalb der BVG. Wir operationalisieren Strategie, decken Problemstellungen auf, entwickeln Lösungsansätze und setzen diese um. In jedem dieser Schritte stellen wir die Nutzer*innen in den Mittelpunkt. So schafft es die BVG mit einer innovativen und nutzerzentrierten Website, Berliner*innen zum Umsteigen zu bewegen.

Einfach umsteigen: Headless-
Architektur macht’s möglich

Technische Basis für die neue BVG-Webplattform sind Magnolia als Headless CMS sowie zahlreiche Microservices und ein React-Frontend als Experience Layer – all das in einer kubernetes-Cloud-Infrastruktur. Damit können wir die kommenden BVG-Experiences ganz einfach skalieren.

Kontakt

Link kopiert Link kopiert?

Worauf wartest du?
Lass und gemeinsam die
digitale Zukunft gestalten

Mehr Projekte

Link kopiert Link kopiert?

Entdecke weitere Kampagnen,
neue Plattformen und Experiences