Lufthansa: Mobile Lösungen, die Premium Service ermöglichen

Mann mit gelber Weste und Device in den Händen auf einem Flughafen

Lufthansa Logo

Alle Informationen für die Flugabfertigung in einer App


Mehr zu Apple & IBM Lösungen

Flugverspätungen sind enorm teuer. Sie verursachen nicht nur direkte Kosten und reduzieren die Auslastung von Flugzeugen, sie haben vor allem einen enormen Einfluss auf die Kundenzufriedenheit und Kundenbindung.

Für Pünktlichkeit auf höchstem Niveau verlassen sich Fluggesellschaften auf das Bodenpersonal, das das operative Orchester dirigiert, um die Flieger pünktlich in die Luft zu bringen. Für ihre Arbeit nutzen Mitarbeiter*innen wie Flugmanager*innen und Ramp Agents dabei Daten aus vielen Quellen. Um Flugverspätungen zu vermeiden, wollte die internationale Fluggesellschaft Lufthansa ihrem Bodenpersonal jederzeit Zugang zu Echtzeitdaten ermöglichen und bat die IBM iX Expert*innen um Hilfe.

„Die Flight Manager*innen lieben die App; endlich müssen sie keine Listen mehr herumtragen, acht Stunden am Tag am Telefon sein, um Leute zu lokalisieren und einen PC irgendwo im Terminal zu finden, um nach Daten zu suchen.”

Tobias Heep
Projektleiter für App-Entwicklung, Lufthansa

Relevante Daten für pünktliche Flüge

An einem typischen Arbeitstag verantwortet ein*e Flugmanager*in bis zu 15 Abflüge und legt mehr als 10 km zwischen den Gates zurück – meist bei Telefonaten mit dem Backoffice, um wichtige Updates zu erhalten. Sie koordinieren Betankung, Catering, Flugbegleiter*innen, Reinigung, Gepäck- und Frachtverladung und vieles mehr. Das Bodenpersonal von Lufthansa verbrachte viel Zeit mit Papierlisten oder der Suche nach einem Computer, um aktuelle Daten einzusehen und inkonsistente Daten aus verschiedenen Quellen abzugleichen. Die Unternehmensleitung fragte sich, wie sie relevante Daten aus einer Vielzahl an Backend-Systemen konsolidieren und den Flugmanager*innen digital und in Echtzeit zugänglich machen könne?

Mobil werden, um durchzustarten

Lufthansa stellte sich eine mobile Lösung vor. Gemeinsam mit potenziellen User*innen entwickelte das Team von IBM iX in einem nutzerorientierten, agilen Vorgehen eine Lösung, die drei unterschiedliche Rollen im Tagesgeschäft unterstützt. Die IBM Aviation App Suite bietet drei Services: Manage Gates, Turnaround Manager und Ramp App. Manage Gates bietet Flugmanager*innen Echtzeitinformationen aus verschiedenen Quellen. Sie können zum Beispiel sehen, welcher ankommende Flug Passagiere mit Anschlussflügen bringt und sofort entscheiden, ob sie die Ankunft eines anderen Fluges zurückhalten. Das spart Zeit, reduziert Fehler und hilft, Verspätungen zu vermeiden. Die Daten sind in einer interaktiven iOS-Applikation zusammengeführt. Die Turnaround Manager App unterstützt Piloten, Ramp-Agenten und Flight Manager*innen und sorgt dafür, dass alle relevanten Prozessinformationen auf dem aktuellen Stand sind und wichtige Informationen einfach ausgetauscht werden können. Darüber hinaus bietet Ramp App direkten Zugriff auf detaillierte Daten zur Fracht- und Gepäckverladung und konsolidiert Informationen, die bisher über eine Vielzahl von Systemen verteilt waren.

Smartphone in einer Hand

Bessere Reiseerlebnisse für Mitarbeitende und Kund*innen

Mit der IBM Aviation App Suite haben Lufthansa-Mitarbeitende Zugriff auf alle Daten des Flugverkehrs in Echtzeit. Dies hat zu schnelleren Flugzeugumlaufzeiten, einem reibungsloseren Flugerlebnis für Passagiere und einer besseren Produktivität des Bodenpersonals geführt. Die neue Lösung macht den Flugbetrieb effizienter und senkt die Kosten durch weniger Verspätungen. Lufthansa und IBM prüfen die Möglichkeiten von iOS und Cloud-fähigen Services wie künstlicher Intelligenz, um weitere Services anzubieten, die auf der IBM Aviation App aufbauen.

Kontakt

Link kopiert Link kopiert?

Worauf wartest du?
Lass uns gemeinsam die
digitale Zukunft gestalten

Mehr Projekte

Link kopiert Link kopiert?

Entdecke weiteres Branchen-Know-How