So denken wir Nachhaltigkeit in der digitalen Welt

Verantwortung als Chance für Wachstum

In unserer zunehmend digitalisierten Welt spielt Nachhaltigkeit eine entscheidende Rolle, besonders wenn es um die Entwicklung digitaler Produkte und Dienstleistungen geht. Wir tragen eine doppelte Verantwortung: Zum einen für den Erfolg unserer Produkte und zum anderen für deren ökologische und soziale Auswirkungen. Jedes Element unserer Arbeit, sei es das Design einer App oder die Funktionsweise eines Online-Services, reicht über den Bildschirm hinaus. Nachhaltigkeit ist nicht nur eine Verantwortung, die wir hinsichtlich digitaler Produkte haben, sondern auch eine Gelegenheit, Wert für unsere Kunden, Partner und Mitarbeitende zu schaffen. Wir setzen Nachhaltigkeit als Wachstumstreiber für unsere Kunden ein und sehen dies als große Chance.

Dabei verfolgen wir das Ziel, die Möglichkeiten von Technologie und Kreativität so einzusetzen, dass wir sowohl ökologisch als auch sozial verantwortungsvolle Produkte entwickeln, die den Bedürfnissen einer breiten Nutzerbasis gerecht werden. Durch die gezielte Integration von Digitalisierung in Nachhaltigkeitsstrategien können wir innovative Lösungen entwickeln, die nicht nur den Energieverbrauch reduzieren, sondern auch dazu beitragen, Ressourcen effizienter zu nutzen und nachhaltige Geschäftsmodelle zu fördern.

„Als digitale Beratungs- und Designagentur gestalten wir aktiv die Zukunft durch Technologie und innovative digitale Services. Dabei übernehmen wir eine führende Rolle, nicht nur in unserer Branche, sondern auch in der Verantwortung für nachhaltige Unternehmensführung.“

Elke Röttgen
COO, IBM iX Berlin

Nachhaltige Erfolgsgeschichten

Die Arbeit an Projekten mit einem positiven Impact für Umwelt und Gesellschaft macht uns besonders stolz.

Ob im Bereich Energie, Mobilität, Gesundheit oder Konsum – wir denken Nachhaltigkeit mit. Wir unterstützen Kund*innen nachhaltigere Geschäftsmodelle zu erschliessen. Durch inklusives Design und barrierefreie Umsetzung machen wir z.B. digitale Anwendungen allen zugänglich, was eine gerechtere Gesellschaft fördert. Darüber hinaus verbessert sich die Nutzungserfahrung und wird effizienter, was den Energieverbrauch reduziert.

Unser Angebot reicht von der Beratung über die Planung bis hin zur Umsetzung von nachhaltigen Projekten.

Einige Beispiele:

  • Businessmodell Innovation für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft
  • Nachhaltige Prozesse & Automatisierung
  • Enterprise Design Thinking für nachhaltige Lösungen
  • Nachhaltiges & inklusives Design
  • Digitale Nachhaltigkeitskommunikation & Reporting
  • Green Hosting & Entwicklung
  • Nachhaltigkeit & AI
  • Salesforce Net Zero Implementierung

Gemeinsam für ein umweltbewusstes
Arbeitsumfeld

Nachhaltigkeit spiegelt sich in unterschiedlichen Bereichen unserer IBM iX Studios wider. In jedem unserer Standorte und Länder legen wir besonderen Wert auf effiziente Energie- und Ressourcennutzung, den Einsatz umweltfreundlicher Materialien, umweltfreundliche Mobilitätsangebote, die Schaffung gesunder Arbeitsbedingungen und die Sensibilisierung unserer Mitarbeitenden für nachhaltige Verhaltensweisen im Arbeitsumfeld. Wir folgen den EU-Standards, um sicherzustellen, dass unsere Nachhaltigkeitsinitiativen den geltenden Umweltvorschriften und Richtlinien entsprechen.

Standorte

Durch gesundheitsfördernde Aktivitäten, ergonomische Arbeitsplätze und regionales Catering steigern wir die Mitarbeitergesundheit und -zufriedenheit. Darüber hinaus setzen wir auf Recycling sowie auf effiziente Energie- und Ressourcennutzung. Unser Berliner Studio produziert sogar eigenen Solarstrom und pflegt einen Obst- und Gemüsegarten für die Mitarbeitenden im Innenhof, der im Sommer zusätzlich vielen Bienen ein zu Hause bietet.

Mobilität

Indem wir nachhaltige Mobilitätslösungen unterstützen, verringern wir unseren CO2-Fußabdruck und tragen aktiv zur Verbesserung unserer Umwelt bei. Jobräder in Deutschland und Österreich ermöglichen emissionsfreie Fahrten und fördern die Gesundheit unserer Mitarbeitenden, während Firmentickets an einigen Standorten die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs erleichtern. Bei Inlandsreisen achten wir darauf, auf Flüge möglichst zu verzichten und nachhaltige Transportmöglichkeiten zu nutzen. Mitarbeitende mit regelmäßigen Fahrten statten wir mit länderspezifischen Bahncards aus.

Training & Weiterbildung

In Trainings und Workshops bilden sich unsere Mitarbeitenden weiter und lernen, wie sie digitale Produkte so gestalten und umsetzen, dass sie nicht nur nutzerzentriert sind, sondern auch die Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt geprüft und berücksichtigt werden. Das ist zum Beispiel bei unserem Enterprise Design Thinking Framework für nachhaltige Produkte und Trainings für nachhaltiges UI Design der Fall.

Mitmachen & mitbestimmen

Wir packen mit an – z .B. bei Initiativen wie den World Clean up Day oder durch Unterstützung sozialer Projekte. Eine Arbeitsgemeinschaft sammelt Ideen, organisiert Aktionen und setzt konkrete Projekte, wie “Lunch & Learn Sessions” für Mitarbeitende und “Der umgekehrte Adventskalender um.

„Nachhaltigkeit ist nicht bloß ein strategischer Ansatz, sondern unsere Verpflichtung für unsere Umwelt und Gemeinschaft. Zusammen gestalten wir nicht nur die digitale Transformation, sondern eine Welt, die im Einklang mit unseren Werten und der Natur steht.“

Katrin Lerm
Marketing & Social Impact Managerin, IBM iX Düsseldorf

Noch mehr nachhaltige Insights

Lass uns gemeinsam die digitale Zukunft gestalten

Katrin Lerm
Marketing & Social Impact Managerin
Na-Young Lee
Agilty Master & Sustainability Focus Group Lead